• Jeder Mensch besitzt sein eigenes Energiefeld, mit welchem man arbeiten kann. Auf der Basis dieses Wissens baut die angewandte Kinesiologie auf, die auf der Annahme beruht, dass sich Störungen im menschlichen Körper an bestimmten Muskelgruppen fokussieren. Für die Diagnose solcher Störungen wird der sogenannte kinesiologische Muskeltest angewandt.